Umschlag

ISBN 978-3-540-36644-7

Dieses Springer-Lehrbuch bringt eine Übersicht über die gesamte Theoretische Physik. Es besteht aus einem Einführungsteil, der auf ein Bachelor-Studium zugeschnitten ist, und einem Vertiefungsteil.

Der Einführungsteil behandelt die traditionellen Gebiete: Mechanik, Elektrodynamik, Quantenmechanik und Statistische Thermodynamik. Die mathematischen Anforderungen sind so niedrig wie möglich gehalten, dafür wurde Wert auf begriffliche Klarheit sowie auf Querverbindungen gelegt. Auch angehende Lehrerinnen und Lehrer werden die auf Übersicht angelegte Darstellung schätzen.

Der Vertiefungsteil breitet die eher formalen Aspekte der Theoretischen Physik aus. Typische Strategien zur Lösung von Problemen aus der Physik und deren Umfeld werden vorgestellt. Die hierfür benötigten Kenntnisse in Mathematik sind deutlich höher, aber noch immer am eigentlichen Lehrzweck orientiert, also gemäßigt. Die Abschnitte des Vertiefungsteils können auch einzeln studiert werden, etwa im Anschluss an einen entsprechenden Gegenstand der Einführung.

Sehen Sie sich

an.

Welche Kenntnisse in Mathematik mindestens vorausgesetzt werden, sind im Springer-Lehrbuch Mathematikbuch zur Physik des Verfassers zusammengestellt. Dazu gibt es auch ein Arbeitsbuch.