Umschlag

ISBN 978-3642177880

Dieses Springer-Lehrbuch enthält Bemerkungen und 256 Übungsaufgaben zum Mathematikbuch zur Physik. Es soll das Studium des Mathematikbuches erleichtern, indem allgemeine Formulierungen anhand konkreter Beispiele verdeutlicht werden.

Das Arbeitsbuch hilft den Studierenden zugleich, sich selber richtig einzuschätzen. Wer die kommentierten und sorgfältig gewählten Übungsbeispiele mühelos lösen kann, darf sicher sein, dass er den Anforderungen des Studiums in Hinsicht auf die Mathematik gewachsen ist. Und umgekehrt, wer einzelne Übungsaufgaben (noch) nicht lösen kann, sollte das als Warnsignal begreifen und die Lücke alsbald schließen.

Das Mathematikbuch stellt zusammen, was Naturwissenschaftler, insbesondere Physiker, wirklich wissen und können müssen, es orientiert sich am Lehrbuch Theoretische Physik.

Dazu gehört auch die Fähigkeit, Probleme im Umfeld der Naturwissenschaften numerisch zu lösen. Dem entsprechend werden numerische Standardverfahren im Mathematikbuch ausführlich behandelt. Das spiegelt sich im Arbeitsbuch wider, das zahlreiche Aufgaben zur numerischen Lösung von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen sowie zur Analyse von Messdaten enthält.

Ein Anhang über LaTeX erklärt, wie man ästhetisch ansprechende Texte mit mathematischen Formeln schreibt.

Ab April 2011 im Buchhandel.

Sehen Sie sich

an.

Hier eine Liste der bekannten Schreibfehler.